Kein Warten mehr auf Mr. Right: Deutsche Single-Frauen werden immer mutiger

Aarhus, 04.09.2019. Alleinstehende Frauen in Deutschland stellen eine wachsende Kundengruppe bei der weltweit größten Samenbank Cryos dar. Zwischen 2015 und 2018 ist dieses Segment um zehn Prozentpunkte auf 39 Prozent gewachsen. „In den vergangenen Jahren waren die niederländischen und die dänischen Singles weit mutiger, wenn es um künstliche Befruchtung mit Spendersamen ging, jetzt holen die deutschen Frauen auf“, sagt Peter Reeslev, CEO bei Cryos.

Die typische deutsche Alleinstehende, die Spendersamen von Cryos kauft, ist zwischen 31 und 41 Jahre alt: gut ausgebildet, verfügt über ein gut ausgebautes soziales Netzwerk und glaubt an ihre eigenen Fähigkeiten als alleiniges Elternteil. „Nach unserer Erfahrung aus Gesprächen mit diesen Frauen empfinden sie das Alleinerziehen nicht als Tabu oder soziales Stigma. Sie haben einfach nicht den richtigen Partner gefunden, mit dem sie ihren Kinderwunsch realisieren können. Gleichzeitig ist ihnen bewusst, dass die biologische Uhr tickt“, sagt Reeslev.

Die Globale Entwicklung

Samenbanken verzeichnen weltweit einen Anstieg des Anteils der weiblichen Singles unter ihren Kunden. In den letzten drei Jahren ist ihr Anteil unter den Nutzern von Spendersamen weltweit gestiegen. „Für die kommenden Jahre erwarten wir eine weitere Steigerung des Anteils deutscher Alleinstehender“, so Peter Reeslev.

Weltweit liefert Cryos Spendersamen in mehr als 100 Länder und hat mehr als 65.000 Frauen geholfen, schwanger zu werden. An der Spitze der Länder mit den meisten Frauen, die Spendersamen von Cryos kaufen, stehen Dänemark, die Niederlande und das Vereinigte Königreich mit 45 bis 55 Prozent alleinstehender Frauen.

Möglichst viele Informationen über den Spender

Deutsche Single-Frauen wählen ihre Samenspender mit großer Sorgfalt aus. Sie sprechen intensiv und wiederholt mit den deutschsprachigen Mitarbeitern von Cryos über ihre Spenderwahl und bei ihnen ist es wahrscheinlicher als bei anderen Gruppen, dass sie einen Samenspender mit einem erweiterten Profil wählen. Sie informieren sich über Ausbildung, Familie und Persönlichkeit des Spenders, sie nutzen die Möglichkeit, ein Foto des Spenders als Kind sowie eine handschriftliche Gruß- und Audiodatei mit seiner Stimme zu bekommen. Bei bestimmten Spendern gibt es sogar die Möglichkeit, Erwachsenenbilder zu betrachten.

„Ich bewundere diese Frauen. Sie treffen ganz allein eine sehr mutige Entscheidung, die Auswirkungen auf ihr komplettes künftiges Leben hat. Deutsche Single-Frauen sind besonders gründlich. Sie sammeln möglichst viele Informationen, um eine gute Entscheidung zu treffen. Es ist uns wichtig, ständig neue Möglichkeiten zu entwickeln, damit sie mehr Informationen über die Spender erhalten können – etwa durch Erwachsenenbilder. Natürlich immer unter Berücksichtigung des neuen deutschen Standards: dem Samenspenderregistergesetz.“, sagt Peter Reeslev.

 

Über Cryos:

Cryos ist die weltweit größte Samenbank mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Branche und mehr als 1.000 Spendern, sowohl anonym als auch nicht-anonym. Cryos' Vision ist es, Unfruchtbaren und Alleinstehenden zu helfen, den Kinderwunsch zu erfüllen.

https://dk-de.cryosinternational.com/

2019